Metnanavigation

Navigation

Inhalt

PiQ - Pflege im Quartier

Das Thema Pflege wird für viele Hilfsbedürftige, Angehörige und Helfende häufig zum Labyrinth, da ein übersichtlicher Informationsfluss und Vernetzungsstrukturen oft nicht gegeben sind. Darüber hinaus kann der Beratungsbedarf je nach Zielgruppe hinsichtlich Gender- und Kultursensibilität sehr unterschiedlich sein.

Hier setzt das Projekt “Pflege im Quartier“ an. Die Optimimierung und der Ausbau quartiersbezogener Versorgungsstrukturen steht dabei im Vordergrund und soll sowohl auf der Ebene realer Strukturen als auch mithilfe digitaler Lösungen bedarfsgerecht gestaltet werden.

In vier ausgewählten Quartieren  in Gelsenkirchen, die hinsichtlich ihrer Bevölkerungsstruktur und Quartierbeschaffenheit maximal heterogen gewählt sind, werden gemeinsam mit den beteligten Akteuren Anforderungen definiert, wie eine bedarfsgerechte Versorgung, Beratung und Information gestaltet werden muss.

In einem zweiten Schritt werden über eine Pflegeplattform alle Beteiligten personen- und quartiersorientiert miteinander vernetzt und digitale Beratungsangebote geschaffen. Eine mobile Applikation soll Angehörigen und Hilfsbedürftigen zukünftig den Weg durch das Pflegelabyrinth erleichtern.

Die Anknüpfung an das “QuartiersNETZ“ ermöglicht die Nutzung weiterer nicht pflegebezogener Angebote. Eine abschließende Evaluation bewertet den Nutzen der geschaffenen Lösungen aus Sicht von Kranken- und Pflegekassen.


Nähere Informationen - auch zu unseren Projektpartnern - finden Sie auf der Homepage des Projekts: http://pflege-im-quartier.de/

Leitet Herunterladen der Datei einoder auf dem Flyer PiQ






Marginalspalte

Slogan