Metnanavigation

Navigation

Inhalt

KBBM - Kompetenzbasiertes Bildungsmanagement


Der PsychiatrieVerbund des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL-PV) bietet mit seinen 10000 Beschäftigten an 9 Standorten Leistungen für psychisch kranke und psychisch oder geistig behinderte Menschen zur Behandlung, Rehabilitation, Eingliederung und Pflege an.

Die Situation in den Kliniken, Pflegezentren und Wohnverbünden des LWL-PV unterliegt grundsätzlichen Veränderungen. Neben dem Fachkräftemangel werden die Versorgungslagen der Patienten und Bewohner komplexer und heterogener. Zudem verkürzt sich die Verweildauer in den Kliniken durch das pauschalisierte Entgeltsystem in der Psychiatrie und die Ambulantisierung unter Einbeziehung des dritten Sozialraums nimmt zu. Für die Realisierung einer störungsspezifischen, sektorübergreifenden, multiprofessionellen psychiatrischen Versorgung werden sowohl fachspezifische als auch extrafunktionale Kompetenzen benötigt, die in den Grundausbildungen und Studiengängen in Pflege, Medizin und anderer therapeutischer Berufe bislang nicht hinreichend vermittelt werden. Den hierfür notwendigen Investitionen in die Personalressourcen steht die wirtschaftlich schwierige Lage vieler Fachkrankenhäuser gegenüber. Gerade deshalb bedarf es einer strukturierten Erfassung des Qualifizierungsbedarfs und eines systematischen Bildungsmanagements, um die knappen Ressourcen zielgerichteter einzusetzen.

Über eine Laufzeit von 3 Jahren werden an allen Standorten des LWL Psychiatrieverbunds auf der Basis von kompetenzbasierten Qualifizierungsprofile strategiebezogene Qualifizierungsbedarfsanalysen durchgeführt. Die ermittelten Bedarfe werden durch  ein gestuftes modularisiertes Bildungsangebot abgedeckt, das standortübergreifend genutzt werden kann. An den drei Standorten Paderborn, Gütersloh und Dortmund werden  vertiefend und pilotierend  Elemente des Bildungsmanagement zur Ambulantisierung, zur Förderung leistungsgewandelter Beschäftigter und zum Bildungscontrolling erprobt. BiG begleitet und unterstützt den Aufbau und Umsetzung des kompetenzbasierten Bildungsmanagement.

Hier können Sie sich die Präsentation zum Projekt ansehen!


Marginalspalte

Slogan